Michael Ferner

 

Michael Ferner wurde 1969 in Salzburg geboren. Schon als Kind faszinierte ihn das Zeichnen. Akribisch und naturalistisch hielt er alles fest, was ihn ansprach. Im Zentrum vieler Arbeiten steht immer wieder die Figur des schwarzen Raben. Feinsinnig mit Tusche gezeichnet, spiegelt er allzu Menschliches oder Absurdes wieder. Zuletzt hat sich Ferner von den Vögeln hin zu Blumen und Meerestieren bewegt, bei denen er mit der Leichtigkeit des Strichs und der Leuchtkraft der Farben besticht.