Herman Reichold

 

Herman Reichold schweift nicht in großen Bögen um die Dinge, sondern geht kantig, eckig, linear zur Sache. Der erste Blick auf Hermans Bilder zeigt, wie viel Spaß der gelernte Siebdrucker an der Kunst hat, die keinesfalls nur gefällig, sondern durchaus widerborstig, satirisch, bärbeißig und humorig sein kann eben wie der Alltag selbst. Aus dem Leben gegriffen sind auch seine oftmals tierischen Sujets, deren Markenzeichen eben besagte Rundungsunwilligkeit ist.