Vom 2. bis 31. Mai 2022 präsentieren wir 22 Kunstwerke mit Motiven aus den Universen von MARVEL und STARWARS

Wer kennt sie nicht unsere Helden der Kindheit: Spider-Man, Hulk, Thor oder Iron Man? Viel geliebte Comics durch nächtelanges Lesen unter der Bettdecke total zerfleddert, gehütet wie ein Schatz. Unsere Superhelden von damals erobern jetzt die Kunstwelt. Erstmal sind in Deutschland Fine Art Prints von MARVEL zu sehen, die von lizensierten MARVEL Comiczeichnern (Tim Rogerson, Randy Martinez und Marko Djurdjevic) entworfen und signiert wurden. Darunter befinden sich 3 Arbeiten, die von vom berühmten Stan Lee (Schöpfer von Spider-Man), handsigniert sind. Die streng limitierten Editionen auf Leinwand oder Papier zeigen unsere Lieblingshelden in ganz unterschiedlicher Zeichentechnik, mal klassisch dramatisch, mal auf das Wesentliche reduziert, je nachdem von welchem Zeichner das Kunstwerk stammt. Dazu ist Robert Bailey ein besonderer Teil der Ausstellung. Eingefleischte STAR WARS-Fans kennen ihn und seine einzigartigen Bleistiftzeichnungen von Filmszenen mit Luke Skywalker, Han Solo, Prinzessin Lea und anderen Charakteren der Saga. Alle seine Werke sind originale Zeichnungen.